Vergebung – eine Frage der Macht?

Posted by Tobias on

In der klassischen Lehre von stellvertretenden Sühnetod ist die wirksame Vergebung durch Gott eine Frage der ausgleichenden Gerechtigkeit. Weil Gott zugleich heilig und gerecht ist, könne er Sünden nur wirksam tilgen, wenn der Tod Christi den Ausgleich dafür herstellt. In anderen Beiträgen habe ...

Das Kreuz langt nicht!

Posted by Tobias on

Auch andere betonen die Notwendigkeit der Auferstehung Hier ein Statement einer Stimme eines jungen Christen aus der reformierten Community. Vor allem anhand 1. Kor. 15, 16-17 stellt er fest, dass die Aufstehung Christi ein zwingender Bestand der Erlösung ist und dass es nicht ausreicht, nur das ...

Und was ist mit Hebräer 9,22?

Posted by Tobias on

Manche werden als Einwand gegen die hier vorstellte Sühnetheologie sofort Hebr. 9,22 anführen, wonach ohne Blutvergießen keine Vergebung geschehe. Und fast alles wird nach dem Gesetz mit Blut gereinigt, und ohne Blutvergießen geschieht keine Vergebung (Hebr. 9,22). Wenn man diese Stelle ...

Vorschlag eines Sühnetodmodells

Posted by Tobias on

Version 0.2, 27.02.2020 In der Theologie existieren sehr unterschiedliche Deutungen der zentralen Heilsereignisse unserer Erlösung, insbesondere, was die Begründung für das Kreuz Christi und die Interpretation des Begriffs der „Sühne“ anbelangt. Auf der einen Seite stehen diejenigen, für ...

Wozu die Reinheit des Opferlamms?

Posted by Tobias on

Unschuldsopfer oder Gesetzeserfüller? Der minimale Konsens zur Beschreibung des Versöhnungstods Jesu lautet: Der Sohn wird Mensch und gibt sich als ein Selbstopfer in den Tod. Aus diesem Grunde können alle, die das glauben, mit Gott versöhnt werden. Sie gehen nicht für Gott verloren, sonde ...

Die alte Erlösungsperspektive in 99 Punkten

Posted by Tobias on

Zusammenfassung der alten Erlösungsperspektive in 99 Positionen Es wird nachfolgend eine Perspektive auf die Erlösung in 99+x Punkten ausgebreitet, die daraufhin zu prüfen ist, inwieweit es sich um die neutestamentliche handelt. Dem gegenüber wird zu Anfang die heute gängigste Version der Er ...

Kann Gott bedingungslos vergeben?

Posted by Tobias on

Der Begriff vom stellvertretenden Sühnetod ist missverständlich. Letzte Überarbeitung: 04.02.2020 Hinter dem Begriff vom stellvertretenden Sühnetod steht die Logik, dass sich Gott in seiner Liebe selbst opfert, um durch das Mittel des Todes seines sündlosen Lebens die Sünden der Welt zu ...